Spitzentanz

Sitzentanz Balletttanz

.::Der Spitzentanz ist eine Bewegungstechnik, die in speziell angefertigten Spitzenschuhen ausgeführt wird. Zusammen mit dem sogenannten „Tutu“, gehört der Spitzentanz seit Ende des 19. Jahrhunderts zur typischen Assoziation einer klassischen Ballerina.

In diesem Kurs erlernen die Schülerinnen Bewegungsabläufe auf Spitze. Besondere Aufmerksamkeit richtet sich dabei auf die Stabilität des Fußes, das Gleichgewicht und die Verlagerung der vertikalen Achse, um Fehlstellungen zu vermeiden.